Jetzt die letzten Plätze für 2018 sichern!

Sie sind hier:Sprachreisen

Betreute Sprachreisen 2018

Sprachreisen 2018 mit Betreuung nach Sliema (Malta)

Maltas Vorzüge liegen klar auf der Hand: Sonne, Meer und ein typisch südländisches Lebensgefühl. Die Inseln bieten nicht nur optimale Möglichkeiten zum Wassersport und Baden, sondern gelten auch als Dorado für Partyfans und Treffpunkt der internationalen Jugend. Italienisches Temperament, jahrtausendealte Kultur und britischer Lifestyle ergeben eine einzigartige Mischung. Die breiten Sandstrände im Norden der Insel sowie die abwechslungsreichen Felsbadestrände von Sliema und St. Julian’s laden zum Relaxen und Wassersport ein. In St. Julian’s gibt es auch einen großen Kinokomplex und zahlreiche Shopping-Möglichkeiten. Sliema ist die größte und lebhafteste Stadt des kleinen Inselstaats, hier spielt sich das Leben im Sommer hauptsächlich im Freien ab.

Sprachreisen 2018 mit Betreuung nach Dublin (Irland)

Beeindruckende Landschaften, historische Architektur und Europa Metropole - die perfekte Beschreibung für Dublin! Die Hauptstadt Irlands gehört mittlerweile mit zu den modernsten Städten Europas. Das beschauliche Maynooth befindet sich etwa 25km westlich von Dublin und gilt als eine lebendige Universitätsstadt. Auf dem renommierten Campus habt ihr dann die Chance eure Englischkenntnisse zu verbessern. Dabei kommt ihr mit Studenten und Schülern aus aller Welt in Kontakt! Neben der Schule habt ihr zahlreiche Möglichkeiten euch sportlich, künstlerisch oder kulturell auszuleben - eine unvergessliche Ferienzeit beginnt!

Sprachreisen 2018 mit Betreuung nach Antibes (Frankreich)

Urlaubsfeeling pur! Hier in den beiden zusammengewachsenen Städtchen Antibes und Juan-les-Pins profitiert ihr das ganze Jahr über von angenehmen Temperaturen und wunderschönen Stränden. Die beliebten Ferienorte an der Côte d'Azur laden euch zum Lernen und Entdecken ein! Während ihr in Gastfamilien oder in einer der Schulresidenzen eure Französischkenntnisse verbessern könnt, habt ihr zudem viele Möglichkeiten das Flair Frankreichs zu genießen. Die kleinen, verträumten Gassen und viele charmante Shops sowie der Strand-und Badespaß stehen dabei im Vordergrund. Eure Lehrer sind natürlich speziell ausgebildet und gestalten euren Unterricht lebendig und abwechslungsreich - eine perfekte Ferienzeit plus Lernfaktor wartet auf euch! 

Sprachreisen 2018 mit Betreuung nach Tavistock (Großbritannien)

Inmitten vom ländlichen Devonshire, einer der schönsten Landschaften in ganz England, könnt ihr eine unvergessliche Sprachreise erleben. Ihr werdet nicht nur von den kleinen, typisch englischen Book Shops und Cafés begeistert sein, sondern auch von eurem abwechslungsreichen Alltag. Während ihr am Vormittag meist fleißig im Mount Kelly College eure Sprachkenntnisse verbessert, könnt ihr am Nachmittag ein vielfältiges Freizeitprogramm genießen. Ob ein Ausflug nach Plymouth, in den Adventure Park oder doch der optionale Trip nach London und in die Harry Potter Studios - hier erlebt ihr unvergessliche College-Ferien! 

Sprachreisen 2018 mit Betreuung nach Torbay (Großbritannien)

Englisch lernen unter Palmen – das geht auch in Großbritannien. Sonniges, mildes Wetter und die Strände Torbays lassen richtiges Urlaubsfeeling aufkommen. Der Südwesten Englands hat nicht nur landschaftlich viel zu bieten, sondern begeistert auch durch seinen typisch englischen Charme. Der Strand und die Promenade sind Anziehungspunkt Nummer eins in Torbay. Genießt das Urlaubsfeeling beim Beach-Volleyball, Schwimmen und Relaxen. An der Promenade befindet sich ein großer Kinokomplex. Die besten Shoppingadressen findet ihr im nahe gelegenen Torquay.

Sprachreisen 2018 mit Betreuung nach Hastings (Großbritannien)

Südlich von London, umgeben von Steilklippen und Kreidefelsen liegt das Seebad Hastings, ein super Ort für eine Schülersprachreise. Die malerische Altstadt mit vielen kleinen Cafés, Restaurants, Läden, einem altem Fischerhafen und vielem mehr, lädt zu einer Sprachreise an einem langen Strand ein, bei der es sicherlich nicht langweilig wird.

Sprachreisen 2018 mit Betreuung nach Hastings & London (Großbritannien)

Aus dieser Sprachreise nehmt ihr doppelt Erfahrung mit nach Hause. Es geht nach Hastings UND nach London. Ihr habt auf der einen Seite das schöne Hastings an der Südküste mit einem weitläufigem Strand und den einzigartigen Klippen und auf der anderen Seite die Weltmetropole London. Ihr besucht während eures Aufenthalts die international renommierte Sprachschule New London College. In London liegt das Schulgebäude mitten im Herzen der Stadt an der Oxford Street und in Hastings liegt die Sprachschule ebenfalls direkt im Zentrum. 

Osterspecial Sprachreisen 2018 mit Betreuung nach London (Großbritannien)

Was gibt es Schöneres als die Osterferien 2018 in einer der aufregendsten Städte der Welt zu verbringen? Diese Schülersprachreise mit Englisch-Sprachkurs bringt euch über die Osterferien in die Hauptstadt Englands – nach London – welche als Schauplatz zahlreicher verschiedenster Kulturen und Trends für jeden Geschmack etwas zu bieten hat.

Während ihr vormittags einen Englischsprachkurs besucht, geht es nachmittags auf große Entdeckungstour zu Londons angesagtesten Plätzen und Attraktionen wie das London Eye, Tower Bridge, Piccadilly Circus, Madame Tussauds und vieles mehr. Langweile wird auf dieser Schülersprachreise nach London zu Ostern bestimmt nicht aufkommen.

Sprachreisen 2018 (Englisch) mit Betreuung nach Willingen

Willingen als Urlaubsort ist eines der Aushängeschilder von Hessen. Zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten und jede Menge Programm, unter anderem zum Mittelalter, runden den Aufenthalt in unserem Sprachcamp mit Abenteuerflair ab. Zu unserem Team gehören qualifizierte Sprachexperten, die während dieses Kinderferienlagers an deinen Kenntnissen arbeiten und sie spürbar verbessern können. Hierbei spielt es keine Rolle, ob du als Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits als halber Englisch-Profi kommst.

 

 

Sprachreisen 2018 (Spanisch) mit Betreuung nach Willingen

Was ist besser als eine Fremdsprache zu können? Na klar - zwei Fremdsprachen. Und da die erste bei den meisten Kindern Englisch ist, bleibt für die zweite zum Beispiel Spanisch übrig. Wenn Kinder nun diese als zweite Fremdsprache lernen oder demnächst lernen werden, eignet sich ein Urlaub in Spanien, um seine Kenntnisse praktisch anzuwenden. Für viele Menschen mag dies zu weit weg sein, besonders, wenn man seine Kinder alleine auf Reisen in ein Sprachcamp Spanisch schicken möchte. Hierfür ist unsere Spanisch Sprachreise nach Willingen eine gute Alternative.

Sprachreisen 2018 (Französisch) mit Betreuung nach Willingen

Schon während der Schulzeit andere Sprachen sprechen zu können, ist in jedem Fall von Vorteil. Sie erweitern nicht nur den Horizont, sondern erhöhen auch unsere späteren Ausbildungs- und Berufschancen. Um die individuellen Sprachkenntnisse noch mehr zu fördern, bieten sich zum Beispiel Sprachreisen Französisch Sommerferien an. Damit man diese Kenntnisse stets verbessert, können Sprachreisen Französisch Sommerferien, zum Beispiel, in den Sommerferien eine nützliche Idee sein, die den Kindern zudem mal etwas anderes präsentieren als den jährlichen Familienurlaub.

Sprachreisen 2018 (Englisch) mit Betreuung nach Bollmannsruh

Ohne Hemmungen mal richtig Englisch reden und auch alle Wörter cool und mit Eselsbrücken übersetzten. Das klingt nach Wissensreichen und spannenden Ferien. Du kannst Englisch ohne Schulcharakter erleben. Dazu kommt noch der aufregende Feriencamp- Spaß mit rumtoben und natürlich entspannen. Lass dich darauf ein und fahre gefühlt wie ein Engländer nach Hause. 75 km westlich von Berlin, direkt am Beetzsee mit eigenem Badestrand, nur wenige Kilometer von der Stadt Brandenburg an der Havel entfernt, befindet sich das KiEZ „Bollmannsruh“. Eingebettet in die malerische Landschaft des Havellandes ist auf dem großzügigen Gelände viel Platz für Erholung, Spiel, Sport und Spaß.

Sprachreisen Sommer 2018 - Sprache, Kultur und Urlaub verbinden!

Eure Unterkunft

Ihr wohnt während eures Urlaubs entweder bei sorgfältig ausgewählten Gastfamilien, modernen Hotels oder in schicken Apartments. Je nach Reiseziel bieten eure Familien Platz für 2 – 4 Teilnehmer. Ihr wohnt immer sehr zentral – kurze Wege und eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel sorgen dafür, dass ihr schnell zwischen Unterricht und Freizeitspaß pendeln könnt. Bei einigen Reisen könnt ihr gegen Aufpreis auch ein Einzelzimmer buchen. Wenn ihr gemeinsam mit einer Freundin oder einem Freund reisen möchtet, kann dieser Wunsch bei der Unterbringung gern berücksichtigt werden.
Das Frühstück und Abendessen nehmt ihr gemeinsam mit eurer Gastfamilie oder mit den anderen Teilnehmern ein. Wenn eure gewählte Reise die Vollpension beinhaltet, bekommt ihr für mittags entweder ein Lunchpaket mit oder ihr esst in der jeweiligen Kantine.

Euer Sprachunterricht

Der Sprachunterricht findet in unseren gut ausgestatteten Sprachschulen sowie in Willingen im Residenzpark statt. In den meisten Schulen stehen euch neben den modernen Klassenzimmern auch weitere Räumlichkeiten zur Verfügung, wie z.B. Internetraum, Cafeteria oder eine Students Lounge. Anhand eines Einstufungstests werdet ihr entsprechend eures Leistungsstands in Gruppen eingeteilt. Ihr lernt mit maximal 15 Schülern zusammen in einer Gruppe. In manchen Sprachschulen habt ihr die Möglichkeit zwischen einem Standardkurs und einem Intensivkurs zu wählen. Eure qualifizierten Lehrer gestalten den Unterricht abwechslungsreich mit euch. Hierbei geht es nicht darum, stur Grammatik zu pauken, sondern in erster Linie darum, die Sprache anzuwenden: Reden, Verstehen und Hemmungen im Umgang mit der Sprache abzubauen. Der Umfang des Sprachunterrichts variiert bei den verschiedenen Reisen. Das Unterrichtsmaterial wird euch zur Verfügung gestellt und am Ende des Kurses erhaltet ihr ein Zertifikat. Der Unterricht findet immer montags bis freitags statt, am Wochenende ist schulfrei und somit Zeit, auch längere Ausflüge in die Umgebung zu unternehmen.

Euer Freizeitprogramm

Bei allen unseren Reisen ist bereits ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm mit im Preis enthalten. Die einzelnen Angebote variieren je nach Alter und orientieren sich an den Möglichkeiten eures Aufenthaltsortes. Die Freizeitangebote werden von euren Teamern bzw. Activity Leadern vorbereitet und begleitet. Sport und Spaß am Strand, Kinoabend, Fußball, Kreativangebote, BBQ, Stadtrallye, Karaoke oder Casino Night - ihr werdet schnell Kontakte zu anderen Schülern knüpfen und gemeinsam eine tolle Zeit erleben. An den Wochenenden habt ihr keinen Sprachkurs. Hier bleibt ausreichend Zeit, auch längere Ausflüge in die Umgebung zu unternehmen, um Land und Leute besser kennenzulernen. Viele Freizeitaktivitäten und Ausflüge sind im Reisepreis bereits inbegriffen. Weitere Angebote könnt ihr vor Ort dazubuchen. Ausführliche Informationen dazu findet ihr in euren Reiseunterlagen.