Sie sind hier: Reisecheckliste

Jugendreisen - Reisecheckliste - Was muss mit?

Ich packe meinen Koffer...

Jeder kennt es - das flaue Gefühl wenn man im Bus sitzt: Oh Gott! Ich hab was vergessen!

Damit es euch nicht genauso geht, haben wir für euch die ultimative Koffer-Pack-Check-Liste zusammengestellt.

Checkliste für den Reisekoffer

  • Krankenversicherungskarte
  • Auslandskrankenschein
  • Kopie des Impfausweises
  • Handtücher
  • Sonnenschutzcreme, Basecap oder Tuch, Sonnenbrille
  • Mückenschutz
  • Brustbeutel oder Geldkassette für Wertsachen
  • Deine Klamotten
  • Flip Flops oder Badelatschen
  • Warme Kleidung für abends
  • Partyoutfit
  • Plastiktüten (praktisch zum Sortieren und zum Schutz vor Sand)
  • Stifte, Zettel, Adressbuch
  • Badesachen & ein Handtuch oben drauf packen, dann bist du als erstes am Strand

Checkliste für die Waschtasche

  • Zahnbürste + Zahncreme
  • Duschgel und Shampoo
  • Make-up, Deo
  • Haarbürste, kleiner Fön
  • Pflaster
  • Nagelschere
  • Rasierzeug
  • Brille und/oder Kontaktlinsen + Lösung und Behälter
  • Waschmittel aus der Tube

Checkliste für das Handgepäck

  • Ticket
  • Gültiger Reisepass/Personalausweis bzw. Kinderausweis mit Lichtbild
  • Eventuell wichtige Medikamente
  • Verpflegung für die Fahrt (Getränke bitte nicht in Glasflaschen mitnehmen)
  • Kleingeld für die Raststättentoiletten
  • Kleines Kissen für die Busfahrt
  • Handy
  • mp3-Player
  • Kartenspiel
  • Taschentücher

Extra für den Campurlaub

  • Bettwäsche
  • Geschirrtuch
  • Wetterfeste Kleidung
  • Taschenlampe, Batterien
  • Und noch ein paar Tipps zum Reisegepäck!
  • Wenn ihr eure sieben oder mehr Sachen nun beisammen habt, bedenkt: Es ist nur eine Reisetasche/ein Koffer und ein Handgepäckstück gestattet! Also noch mal Kleiderbestand überprüfen - ihr
  • brauchst nicht den kompletten Schrankinhalt! Bitte keine Hartschalenkoffer mitnehmen!!!

Die Isomatte, Schlafsack oder Luftmatratze könnt ihr separat von Koffer oder Reisetasche mitbringen - also versucht erst gar nicht, sie mit dem Rest in eine Reisetasche zu quetschen!
Es ist empfehlenswert, alle wichtigen Dinge mit den eigenen Namen zu versehen, damit ihr eure Sachen auch wieder bekommt, sollte was verloren gehen/ vergessen werden. Also Edding gezückt und Name drauf! Bitte macht an jedes Gepäckstück einen Namensanhänger dran.

Nun dürfte dem perfekten Urlaub nichts mehr im Wege stehen... wir wünschen viel Vergnügen!