Sie sind hier: Sicher ans Ziel!

Sicher ans Ziel mit TTT-Jugendreisen

Bei TTT-Jugendreisen hat ein kompetenter und zuverlässiger Kundenservice von Anfang an höchste Priorität, schließlich soll es ja ein toller Urlaub werden, an den man sich gerne zurück erinnert. Mit euren Reiseunterlagen bekommt ihr die genauen Orte und Zeiten an denen es los geht. Außerdem steht euch unser Servicetelefon 24h am Tag zur Verfügung um letzte Unklarheiten zu beseitigen. Der Urlaub beginnt dann natürlich mit der Anreise.

  • An- und Abreisetag
  • Gepäck
  • Grenzenlos Reisen
  • Pausen & Co
  • Staus & Behinderungen

Am Anreisetag könnt ihr eure Unterkunft erst am Nachmittag ab ca.15.00 Uhr beziehen. Am Abreisetag müssen die Zimmer bzw. Zelte gegen 10 Uhr geräumt werden. In den meisten Fällen erfolgt am Abend bzw. späten Abend die Rückreise nach Deutschland. Euer Gepäck wird in einem Gepäckraum oder Gepäckzelt aufbewahrt. Natürlich stehen euch in der Zwischenzeit Sanitäranlagen und Aufenthaltsbereiche zur Verfügung. Für den An- und Abreisetag solltet ihr ein Handgepäckstück (z.B. Rucksack) mitbringen, in das ihr eure wichtigsten Sachen (Ausweis, Geld, Badesachen, Lunchpaket) packen könnt. Verpflegung für die Rückfahrt wird nicht gestellt.

Bitte plant also für die Rückreise etwas Taschengeld ein oder bucht unser Lunchpaket für die Rückreise.

Der Stauraum in Reisebussen ist begrenzt und Reisebusse haben ein max. zulässiges Gesamtgewicht. Im Interesse eurer Sicherheit achten unsere Fahrer und Teamer deshalb auf eine korrekte Beladung des Busses. Damit ihr so schnell wie möglich und ohne Probleme an eurem Urlaubsort ankommt, bitten wir euch die Richtlinien einzuhalten.
Bitte beschriftet alle Gepäckstücke gut sichtbar mit eurem Naemen und eurer Adresse. Die Anzahl der Gepäckstücke ist begrenzt: Jeder kann nur einen Koffer oder eine Reisetasche (max. 20kg, max. 80x70x30 cm) sowie ein Handgepäck (max. 7 kg, max. 55x40x20 cm) mitnehmen. Hartschalenkoffer können aus Platzgründen nicht befördert werden.
Dies gilt für alle Reisen, egal ob ein- oder zweiwöchig!
Wir weisen darauf hin, dass die Einhaltung der Richtlinien beim Einchecken kontrolliert wird. Bei Übergepäck müsst ihr einen Aufschlag von 10,- € pro kg entrichten oder gegebenenfalls einen Teil eures Gepäcks zu Hause lassen.

Wichtig: Bei Flugreisen gelten unterschiedliche Regelungen. Diese entnimm bitte den Reiseunterlagen die du von uns oder von deiner Fluggesellschaft bekommst.

Wenn ihr mit uns ins Ausland verreisen möchtet, benötigt ihr als deutsche Staatsbürger ein gültiges Reisedokument (Personalausweis, Reisepass oder Kinderausweis mit Lichtbild). Für dessen Beschaffung seid ihr selbst verantwortlich. Informiert euch bitte rechtzeitig vor Reisebeginn über die notwendigen Papiere. Als ausländische Staatsbürger benötigt ihr eventuell ein Visum für euer Urlaubsland oder eines der Durchfahrtsländer. Informationen darüber bekommt ihr bei der Botschaft eures Heimatlandes. Natürlich stehen wir bzw. euer Reisebüro euch gern bei Fragen zur Verfügung. Solltet ihr zur Abfahrt kein gültiges Reisedokument vorweisen können, muss der Bus leider ohne euch losfahren.

Durchfahrtsländer:

Frankreich: Luxemburg, Belgien, Schweiz
Spanien: Luxemburg, Belgien, Frankreich, Schweiz
Italien: Österreich
Ungarn: Österreich bzw. Tschechien, Slowakei
Kroatien: Österreich, Italien, Slowenien

Sitzplatzreservierungen gibt es bei uns nicht, eure Plätze für die Fahrt könnt ihr beim Einstieg in den Bus frei wählen. Bitte denkt daran, euch für die Fahrt ausreichend Verpflegung und Getränke einzupacken. Während der Fahrt macht ihr regelmäßig Pausen. An größeren Rasthöfen könnt ihr euch dann auch Essen und Getränke kaufen. Bedenkt bei eurer Klamottenwahl für die Busfahrt bitte, dass es nachts im Bus und an den Raststätten kühl werden kann.

Gerade in den Ferien kann es auf den Autobahnen zu Staus und Behinderungen kommen. Davon bleiben auch unsere Busse nicht verschont. Deswegen bitten wir um Ihr Verständnis, wenn sich die Abfahrts- bzw. Ankunftszeiten der Busse verschieben. Bitte planen  Sie etwas Zeit ein, wenn Sie Ihr Kind zum Bus bringen bzw. abholen. Es empfiehlt sich die Nummer unseres 24h-Servicetelefons bei sich zu haben.  Sie finden die Telefonnummer in ihren Reiseunterlagen. Hier können Sie jederzeit die aktuellen Busabfahrts- und -ankunftszeiten erfragen. Wenn Sie bei der Buchung eine aktuelle Handynummer angeben, können wir Sie am Anreisetag direkt über größere Verspätungen informieren. Außerdem finden Sie auf unserer Internetseite am Rückreisetag ständig die aktuelle Ankunftszeit Ihres Kindes.

Anreisemöglichkeiten

  • Busanreise
  • Individuelle Anreise
  • Fluganreise

Eure Sicherheit steht bei uns an erster Stelle! Deshalb wählen wir unsere Buspartner sehr sorgfältig aus. Alle Busse werden regelmäßig gewartet und die Fahrer müssen in vorgeschriebenen Abständen an Schulungen und Trainings teilnehmen. Mit vielen unserer Busunternehmen arbeiten wir bereits mehrere Jahre zusammen. Die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften und der Lenk- und Ruhezeiten sind für uns selbstverständlich: es sind immer mindestens 2 Busfahrer (außer bei Zu- und Abbringern) mit euch unterwegs. Wenn eine längere Entfernung es erfordert, stehen 3 Fahrer zur Verfügung. Somit ist garantiert, dass die Lenk- und Ruhezeiten eingehalten werden.

Alle Busse sind moderne Fernreisebusse der 3*- 4*- Kategorie mit Schlafsesseln, WC, Klimaanlage und meist Video oder DVD. Unsere Teamer in den Bussen sorgen für eine stressfreie Fahrt und stehen euch jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung. Unsere Busse fahren immer mehrere Zustiegs- bzw. Ausstiegsorte an. Die meisten Touren sind Nachtfahrten, somit kann es in Ausnahmefällen passieren, dass ihr erst nach 24 Uhr zusteigt. Dies ist kein Minderungsgrund, sondern verkehrstechnisch bedingt.

Achtung: Da wir die Fahrtrouten der Busse möglichst kurz gestalten möchten, können nicht immer alle Abfahrtsorte vom Hauptbus angefahren werden. Deshalb kann es manchmal vorkommen, dass wir einen Zubringer für euch organisieren. Dadurch entstehen euch selbstverständlich keine Mehrkosten. Als Zubringer nutzen wir Kleinbusse, Taxis oder ab und zu auch die Bahn, nicht immer sind auf diesen Zubringern Betreuuer dabei. Seit 2 Jahren gibt es die Möglichkeit mit den neuen Fernbuslinien bequem durch Deutschland zu reisen. Diese Fernbusse nutzen wir teilweise ebenfalls als Zubringer zu unseren Hauptbussen. Ist die Nachfrage nach einem Abfahrtsort zu gering, behalten wir uns das Recht vor, gegebenenfalls den Abfahrtsort zu ändern. Über derartige Änderungen werdet ihr natürlich rechtzeitig informiert.

Eigene An- und Abreise

Bei vielen unserer Reiseziele in Deutschland bringen Sie ihr Kind selbst und holen es auch wieder ab. Bei welchen Reisen diese Möglichkeit besteht, sehen Sie in der Beschreibung des jeweiligen Objektes. Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie eine Anfahrtsbeschreibung und die Uhrzeiten, wann Ihr Kind von den Betreuern erwartet wird und wann es wieder abgeholt werden kann. Der Reisepreis ist dann als Selbstanreisepreis gekennzeichnet.

Auch bei vielen unserer Busreisen besteht die Möglichkeit als Alternative die Eigenanreise zu buchen. Dann erhalten Sie einen Preisnachlass von 70,- € pro Person.

Vorteile der Eigenanreise bei Kinderreisen:

  • Für Ihr Kind geht die Trennung nicht so abrupt vonstatten
  • Sie können sich selber ein Bild vom Urlaubsort Ihres Kindes machen

Fluganreise nach Spanien, Kroatien, Italien & Ungarn

Bei allen Reisezielen in Spanien, Kroatien, Italien und Ungarn könnt ihr auch mit dem Flieger anreisen.  Wenn ihr wollt, werdet ihr am Flughafen in Empfang genommen und zu eurem Urlaubsort gefahren und am Ende des Urlaubs auch wieder zum Flughafen gebracht (siehe Flughafentransfer).

Und so bucht ihr eure Flugreise:

Ruft uns an und reserviert die gewünschte Reise kostenfrei und unverbindlich.
Wir suchen, auf Wunsch, für euch einen passenden Flug
Wir machen aus der Reservierung dann eine Festbuchung.  
WICHTIG! Bitte beachtet bei der Flugbuchung, dass sich die Anzahl der Reisetage verkürzt, da ihr die erste und letzte Nacht nicht im Bus verbringt.Zum Beispiel Hinflug: Wenn die gewünschte Reise am 01.07. beginnt, kommt der Bus am 02.07. am Urlaubsort an. Euren Hinflug bucht ihr also für den 02.07. Rückflug: Wenn die gewünschte Reise am 09.07. endet, fährt der Bus bereits am 08.07. im Urlaubsort los und über Nacht nach Deutschland zurück. Ihr bucht euren Rückflug also für den 08.07.Unsere freundlichen Mitarbeiter am Telefon sagen euch die genauen Termine natürlich bei der Reservierung. PS: Folgende Airlines bieten z.B. kostengünstige Flüge an: Germanwings, Easyjet, Air Berlin, Ryanair, TUIfly

Flughafentransfer

Euren passenden Flughafentransfer HIN und RÜCK, könnt ihr direkt bei uns buchen. Dann holen wir euch vom Flughafen ab und bringen euch zu eurer Unterkunft. Natürlich kommt ihr auch rechtzeitig am Rückreisetag zum Flughafen.

Der Transfer ist für folgende Flughäfen möglich:
Spanien: Girona und Barcelona Preis: 50,- Euro pro Person

Transferpreise für Kroatien, Italien und Ungarn auf Anfrage!