Sie sind hier: Italien Rom

Klassenfahrten 2018 und Studienfahrten nach Rom

  • Leistungen
  • Rom
  • Rom by Day
  • Rom by Night
  • Insiders

Klassenfahrt 2018 nach Rom

Unsere Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Übernachtungen in Mehrbettzimmern
  • Unterbringung der Begleiter in Doppel- oder Einzelzimmer
  • Verpflegung auf Wunsch
  • Tagesaufenthalt am Abreisetag
  • Organisation des gewünschten Programms
  • 24h Service Telefon während der Reise
  • Informationsmaterial zur Reisevorbereitung
  • Reisepreissicherungsschein

Rom - Die "Ewige Stadt"

Die perfekte Studienfahrt oder auch Klassenfahrt soll nach "Bella Italia" ins antike Rom gehen? Es gibt kaum eine bessere Wahl als Rom, der ewigen von Mythen und Legenden umrankten Stadt. Roma, wie die Italiener ihre Hauptstadt nennen, liegt auf sieben Hügeln und zeichnet sich durch Zeitgeist, Klassik und unglaubliches Flair aus. Das Kolosseum, das Forum Romanum, der Petersdom, die vatikanischen Museen, aber auch hupende Mopedfahrer, glorreiche Pasta, leckere Eiscreme, der glücksbringende Trevibrunnen sowie exquisites Shopping warten auf euch. Und wer hat schon eine Insel mitten im Stadtkern? Rom hat Historie, Charakter, Eleganz und ist ungemein bezaubernd. Überzeugt euch selber auf einer unvergesslichen Abschlussfahrt 2018.

Rom By Day

Der Begriff "ewige Stadt" ist mehr als passend für Rom. Lange Zeit war sie Zentrum eines der mächtigsten Imperien der Welt und diese Atmosphäre ist in Rom in jedem einzelnen Stein heute noch verankert. In der Haupstadt des Christentums, kommen südländisches Ambiente und eine gute Prise Weltoffenheit zusammen. Ein Tagesprogramm in Rom könnte wie folgt aussehen:

  • Den Petersdom besteigen und die 537 Stufen auch wirklich zu Fuß bewältigen
  • Den Zeitgeist des Kolosseums einsaugen
  • Sich das vatikanischen Museen und den Vatikan selber vornehmen
  • Im Pantheon ein bisschen Zuflucht vor der Sonne suchen
  • In den Trevi Brunnen sein letztes Geld werfen
  • Die Meisterwerke in der "Sixtinische Kapelle" inspizieren
  • Am "Piazza Novana" eine Pause einlegen
  • Im "Circus Maximus" eine kleine Zeitreise erleben

Rom By Night

  • Die zahlreichen "Rooftop Bars" mit wunderschönen Aussichten abklopfen
  • Einmal Rom vom höchsten Punkt, der "Lo Zodiaco Rooftop Bar" betrachten
  • Die nächtlichen Lichter im Tiber reflektiert sehen
  • Vielleicht ein Spiel von AS Rom oder Lazio Rom anschauen - Spiele meist am Abend
  • Sich herzzereißende Gesänge und weiche Plüschsessel im prunkvollen "Teatro dell'Opera di Roma" gönnen
  • Am "Campo di Fiori" ein kühles Getränk und das rege Nachtleben genießen - oft spielen hier auch Straßenkünstler
  • Das italienische Nachtleben einfach auf sich wirken lassen und genießen

Rom Insiders

  • Asterix und Obelix haben nicht wirklich Rom erobert - deshalb keine Statuen der Comics
  • Man darf sich wundern, was die "spansiche Treppe" in Rom zu suchen hat
  • Wer sich auf deutsche Verkehrsregeln verlässt, lebt sehr sehr gefährlich in Rom
  • Dem Trevi Brunnen auch nachts einen Besuch abstatten: Magische Atmosphäre durch spektakuläre Beleuchtung
  • Auch nachts das leckere italienische Eis nicht verschmähen, die meisten Eisdielen haben bis 22 Uhr oder sogar noch länger geöffnet
  • Frisches Oliven-Balsamico Brot ganz frisch vom Markt kaufen
  • Den "Gianicolo Hill" rauf steigen, von dort hat man eine wunderschöne Sicht auf die Stadt

So könnte eure Studienreise 2018 nach Rom aussehen

Rom - Die ewige Stadt

In Rom wird Geschichte lebendig! Die italienische Hauptstadt blickt auf knapp 3000 Jahre Geschichte zurück und ist damit quasi Pflicht aller Studienreisen 2016. Besucht das Forum Romanum, das Pantheon oder das Kolosseum und schon seid ihr mittendrin! Die Weltstadt Rom ist aber nicht nur für ihre antiken Bauwerke und vielen tollen Museen bekannt. Taucht ein in das berühmte „Dolce Vita“ der italienischen Hauptstadt und genießt die mediterrane Lebensart. Auf dem Piazza die Spagna zu Füßen der Spanischen Treppe pulsiert das Leben, hier findet ihr viele kleine Läden, Geschäfte und Straßencafés. Wenn ihr einmal in Rom seid, solltet ihr auf keinen Fall einen Besuch in der Vatikanstadt verpassen. Rom ist Herrschaftssitz des Papstes und somit auch das Zentrum der christlichen Kirche. Schaut euch die imposante Sixtinische Kapelle an und erfahrt im Vatikanischen Museum alles über die Geschichte des Christentums. Wer vom Sightseeing genug hat kann durch die gemütlichen Gassen im Viertel Trastevere schlendern. Hier gibt es viele Cafés und Restaurants und auch abends ist jede Menge los.

Unterkunftsbeschreibung

z.B. Bungalow Village Rom

Camping Village Rom ist nur 4 Km vom Vatikan entfernt. Die Haltestelle von zwei öffentlichen Linienbussen befindet sich direkt am Haupteingang. Der naheliegende Bahnhof sowie die U-Bahn-Haltestelle garantieren einen guten Anschluss in die Stadt. Die Unterbringung erfolgt in Bungalows oder Chalets für bis zu 5 Personen.

Ausstattung: Rezeption, Geldautomat, zwei 50 m² großen Schwimmbäder (im Sommer geöffnet), Internet-Point, Restaurant, Supermarkt, Sunset Hill Disco-Pub, Schließfächer an der Rezeption, Internetcafé, Minifußball, Mini-Rugby, Beach-Volleyballfelder, Tischtennisplatten, Kicker, Billard

Leistungen

  • 6 Reisetage
  • Fahrt im modernen Reisebus ab/an Heimatort (Bus nicht vor Ort nutzbar)
  • Straßen- und Parkgebühren
  • 3 Übernachtungen
  • 3 x Frühstück
  • Unterbringung der Begleiter in Doppel- oder Einzelzimmern
  • Tagesaufenthalt am Abreisetag
  • Organisation des gewünschten Programm
  • 24h Service Telefon während der Reise
  • Informationsmaterial zur Reisevorbereitung
  • Reisepreissicherungsschein

Mindestteilnehmerzahl 25 Personen

Es gelten die AGB des Veranstalters

Preis pro Person ab 239,- €

Zusatzleistungen und Programme

  • Vatikanische Museen und Sixtinische Kapelle ca. 15,- €
  • Engelsburg ca. 7,- €
  • Katakomben, ca. 7,- €
  • Pastamuseum ca. 8,- €
  • Kriminalmuseum ca. 2,- €
  • Museum für jüdische Kunst ca. 5,- €
  • Wachsfigurenkabinett ca. 8,- €
  • Zoo Rom ca. 11,- €
  • Archäologisches Museum Ostia ca. 6,- €

Preise pro Person

Freizeitmöglichkeiten und Programmvorschläge

Kostenfrei

  • Trevi-Brunnen
  • Spanische Treppe
  • Kapitolsplatz
  • Piazza Navona
  • Generalaudienz-Papst
  • Petersdom-Vatikan
  • Pantheon

Ausflüge

  • Ostia  mit Ausgrabungen und Strand
  • Tivoli – das antike Tibur
  • Palestrina

Unser Tipp: Vom Gianicolo-Hügel genießt man bei Sonnenuntergang einen tollen Blick über die Paläste. Auf dem Dach des Palazzo Venezia (Italienisches Nationalmuseum) gibt es ein Café, von dem man einen herrlichen Blick über das Forum Romanum hat.
 

So könnte Eure Rom-Reise aussehen

1. Tag: Abreise ab Heimatort am Abend
2. Tag: Zwischenstopp in Verona mit Stadtbesichtigung, Ankunft in Rom am Nachmittag
3. Tag: Besuch des Forum Romanum und Kolosseum, am Nachmittag Wachsfigurenkabinett und Freizeit
4. Tag: Führung durch die Vatikanischen Museen und Sixtinische Kapelle, am Nachmittag Katakomben von Santa Domitilla
5. Tag: Tagesaufenthalt in Rom, Shoppen und Bummeln Abreise am Abend
6. Tag: Rückankunft in Deutschland

Allgemeine Informationen

Organisation des Programms

Wir organisieren für Sie auf Wunsch das komplette Programm. Ob Stadtrundfahrt, Musicalkarten oder Museumsführung - wir bereiten alles vor, besorgen die entsprechenden Karten und erledigen Anmeldungen - so bleiben böse Überraschungen wie lästige Wartezeiten oder ausgebuchte Vorstellungen erspart.

Informationsmaterial zur Reisevorbereitung

Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie von uns ausführliches Informationsmaterial zum Reiseziel. Ob klassischer Reiseführer, Stadtpläne oder Insidertipps - wir wählen für jeden das passende Material aus. Auch das ist im Reisepreis bereits enthalten.

Freiplätze

Bei uns gibt es keine feste Freiplatzregelung. Hier können wir voll und ganz auf ihre Wünsche eingehen. Je nachdem wie viele Freiplätze Sie benötigen, kalkulieren wir Ihr Angebot. Sie erhalten also ein Angebot, dass zu 100% Ihren Bedürfnissen entspricht.

Reiseleitung und Betreuung

Ihnen fehlt noch eine Begleitperson für die Fahrt? Egal ob als Reiseleiter oder Betreuer- unsere Mitarbeiter sind im Umgang mit Kindern und Jugendlichen geschult, werden ausführlich auf ihre Tätigkeit vorbereitet und begleiten Sie gern auf ihrer Reise.

Schüler-Direktinkasso

Wir bieten euch die Möglichkeit, dass jeder Mitreisende seinen Reisepreis direkt an uns überweist. Wenn ihr eure Gruppenreise gebucht habt, bekommt jeder eine eigene Bestätigung zugeschickt und kann dann überweisen. Somit muss sich niemand darum kümmern, das Geld von allen einzusammeln und zu verwalten. Selbstverständlich zahlt ihr für diesen Service keinen Aufpreis.